Lexikon der Zeitarbeit

Begriff Definition
Dreiecksverhältnis

Es besteht bei der Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit) ein Dreiecksverhältnis zwischen dem Personaldienstleister (alpha Personal-Service GmbH), dem Zeitarbeitnehmer (Mitarbeiter) und dem Kundenunternehmen. Der Zeitarbeitnehmer schließt mit dem Personaldienstleister einen Arbeitsvertrag ab. Mit dem Kundenunternehmen schließt der Personaldienstleister einen Überlassungsvertrag ab, der den Einsatz des Zeitarbeiternehmers bestimmt. Der Personaldienstleister bleibt in jedem Falle der Arbeitgeber des Zeitarbeitnehmers.

Über alpha

alpha zählt zu den erfolgreichsten Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Als kompetenter Personaldienstleister sind wir in den Bereichen Office & Engineering, Gewerblich & Technisch sowie Pflege & Soziales tätig.

kununu iGZ

Bleiben Sie in Verbindung

Zentrale

Waldstrasse 235
63071 Offenbach am Main

+49 69 830098 0

 offenbach@personalservice-alpha.de

Geschäftsstelle Dresden

Altplauen 1
01187 Dresden

+49 351 647565 0

 dresden@personalservice-alpha.de